Frauenquote? Brauchen wir nicht!

Oder doch? Sogar die CDU denkt laut über eine verbindliche Frauenquote nach. Und zwar über eine echte: 50% Frauen im Vorstand ab Kreisebene und höher. Das ist nicht nur mutig, das weckt auch Irritationen. Zumindest bei denen, die sich fragen, ob die Forderung nach 50% Posten für Frauen bei 30% weiblichen Parteimitgliedern nicht deutlich über […]

Rassismus: Nichts über uns ohne uns

Ich habe diese Woche einige Posts von Selbständigen und Unternehmer*innen gelesen, die derzeit „intern“ darüber nachdenken, wie sie das Thema Rassismus in ihren Organisationen und Netzwerken angehen können. Grundsätzlich ist das gut und zu begrüßen. Was mich daran nervös macht, ist das „intern“. Denn, wie Albert Einstein gesagt haben soll: Probleme kann man niemals mit […]

Kennst du deine Risiken?

Bevor du beginnst, dein Unternehmen auf eine Krise vorzubereiten, musst du zunächst verstehen, welchen Risiken du tatsächlich ausgesetzt bist, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist und was ein Ereignis für dich und deine Organisation bedeuten könnte. Im Grunde gehen wir bei einer Bewertung für eine Organisation genauso vor wie bei deiner persönlichen Risiko-Analyse. Jedoch müssen wir […]

Gewalt ist keine Lösung

Eigentlich wollte ich heute über Führung in Krisenzeiten schreiben. Aber das kann ich auch nächste Woche noch machen. Die Krise wird dann ja nicht vorbei sein. Ich hatte vorhin beim Einkaufen ein Erlebnis, das mir klar gemacht hat, dass eine andere Entwicklung gerade vielleicht drängender ist: Häusliche Gewalt. Schon seit den ersten Empfehlungen zum Zuhause […]

Produktiv im Home-Office

Zu den Privilegien der Freiberuflerin gehört es, im Home-Office arbeiten zu können. Jedenfalls dann, wenn ich nicht beim Kunden vor Ort bin. Und wer ist momentan schon beim Kunden vor Ort? Ich nicht. Und auch viele andere nicht, die jetzt erstmals oder vermehrt von zuhause aus arbeiten (müssen). Gestern hat mich eine liebe Freundin und […]

Handeln gegen die Angst

Als alleinerziehende Selbständige – und als Krisenmanagerin – bin ich ja grundsätzlich eher gelassen, wenn es darum geht, dass eine Situation sich zuspitzt oder es finanziell eng wird. Bis mir etwas Angst macht, dauert es schon ein wenig. Als allerdings gestern Frankreich eine Ausgangssperre verhängt hat, um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, wurde mir […]

Corona macht mich fertig!

So kommen Freiberufler, Solo-Selbständige und kleine Unternehmen durch die Corona-Pandemie Es mag ein unsensibler Zeitpunkt sein, über Krisenmanagement und Vorsorge für Künstler und andere selbständig Tätige zu sprechen, jetzt wo wegen Corona reihenweise Veranstaltungen abgesagt werden, Menschen in Quarantäne müssen, und einige in echte finanzielle Nöte geraten. Aber leider hören Menschen ja meistens erst zu, […]

Hamsterkäufe

Alle am durchdrehen, überall Hamsterkäufe! Letzte Woche konnte man im Netz jede Menge Bilder sehen von leergekauften Supermarktregalen und kleine Videos wurden geteilt davon, wie sich Menschen um Klopapier prügeln. Haha, lustig. Diese Woche ist die Stimmung etwas umgeschlagen und eher geprägt von der Haltung: Was für Vollidioten! Aber wer ist denn der Idiot? Der, […]

Sehenden Auges in die Katastrophe

Wenn ich mir die Welt und ihre Debatten momentan so anschaue, komme ich nicht umhin mich zu fragen: Warum laufen so viele Menschen sehenden Auges in die Katastrophe? Und warum habe ich das Gefühl, diese Frage stellen sich irgendwie alle – Rechte und Linke, Öko-Faschisten und Wirtschafts-Liberale, Feministinnen und besorgte Bürger. Jeder hat so seine […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben